Du bist nicht angemeldet.

1

Freitag, 30. Oktober 2015, 22:33

Paracord-Forum

So, dann will ich also mein Forum auch mal vorstellen.

index.php?page=Attachment&attachmentID=2

Aus Paracord knoten wir Armbänder, Halsbänder für Hunde, Hundeleinen, Schlüsselanhänger, Halfter und Führstricke für Pfernde und noch einiges mehr.

Paracord weist eine Bruchlast von 550 Pfund(ca. 249 KG) auf. Es besteht aus 7 Kernfäden, 32 Mantelfäden und aus 100% Nylon. Es wird in den USA nach den neusten Militärspezifikationen hergestellt und wird dort als Seil für die Fallschirme benutzt. Das originale USA-Paracord trocknet schnell, verblaßt nicht und ist bei 30 Grad waschbar.




Inzwischen gibt es unzählige verschiedene ein- und mehrfarbige Paracordseile hier in Europa zu kaufen, das Angebot in USA ist noch viel größer und beim Surfen auf amerikanischen Shopseiten kann man schon mal neidisch werden.


Das Ziel des Forums ist es, den Paracordlern eine Plattform zu bieten, wo sie Hilfe finden, Bilder ihrer Werke zeigen können, Ideen tauschen können und einfach mit Gleichgesinnten fachsimpeln können.


Hier mal ein paar Beispiele, wie solche Sachen aus Paracord aussehen. Das ist aber nur ein kleiner Ausschnitt, es gibt unzählige Knotenvarianten und Farbkombinationen.


Mein Freund und ich sind leidenschafliche US-Motorhome-Fans und fahren selbst einen Triple e Commander. So bleibt es natürlich nicht aus, daß ich für MoHo-Freunde aus dem US-MoHO-Forum schon einiges an Armbändern gemacht habe.





Natürlich macht sich auch meine Liebe zu Hunden in meinen Armbändern bemerkbar




Für meine Nasen gibt's auch immer mal ein neues Set. Hier mein Winterset für meine Hündin, einen schwarzen Cockerspaniel. Mir war einfach in dieser grauen Jahreszeit noch hellen Farben und Blumen




Und natürlich trägt meine Süße auch ein besonderes Set, wenn wir mit dem Triple unterwegs sind




Als Schlüsselanhänger, kleine Anhänger für Geschenke und kleine Mitbringsel mache ich gerne mal Piraten und meine kleinen Freunde.





Wenn du redest, muss deine Rede besser sein, als es dein Schweigen gewesen wäre.
(arabisches Sprichwort)

2

Freitag, 30. Oktober 2015, 22:55

Wow, das sind ja tolle Sachen die du machst :) bin ja ne Rock, Gothic, Heavy Metal, Punk Göre - reizt mich ja einiges - aber ehrlich gesagt wüsste ich nun nicht genau was ich wofür haben wollen würde... ;smilie[46]

3

Samstag, 31. Oktober 2015, 00:07

Och ich sag's mal so, meine Kollegen auf der Arbeit schauen morgens schon, ob ich wieder ein neues Armband anhabe, das natürlich zum jeweiligen Shirt passen muß. Wenn wir mit dem Triple unterwegs sind, ist es natürlich ein Armband mit dem Triple e Logo in Blau und Stars 'n' Stripes (so heißt eine Paracordfarbe, die die amerikanische Flage nachbildet), wenn mein Freund auf einer Kawasaki-Veranstaltung ist, trägt er ein Armband mit entsprechendem Logo in Kawa-Farben.

Es findet sich für den geneigten Paracordler immer irgend ein Grund irgendwas für irgendwen zu machen. Über die Anzahl der Halsbänder und Leinen meiner Doggies schweige ich mal lieber. :12_smilie-gross_310:


Wenn man damit mal angefangen hat, ist es schwer wieder aufzuhören. Und im Netz finden sich immer neue, schöne Knoten und im Forum immer wieder neue Farbkombis und Anregungen. Da kommen die Ideen wie von selbst.
Wenn du redest, muss deine Rede besser sein, als es dein Schweigen gewesen wäre.
(arabisches Sprichwort)

4

Samstag, 31. Oktober 2015, 09:08

:D Also du kannst schon auf einige Werke zurückblicken :D
Ich persönlich mag Amerika nicht mehr besonders. Die Natur finde ich super, Geschichte interessant, aber heutige Gesellschaft und Politik - absolut grausam. Deswegen gibt es bei mir nix wo die Amerikaflagge oder die Farben davon drauf sind.

5

Samstag, 31. Oktober 2015, 09:37

In Amerika leben würde ich auch nicht wollen, aber die Autos sind klasse. Vor allem die Motorhomes. Und wenn man so ein Schätzchen fährt, dann kann man das schon mal zeigen.







Und so ein Treffen mit ca 50 Ami-Dickschiffen, wie bei unserem Pfingsttreffen in Weilburg, ist schon ein echter Hingucker ;smilie[33]

Wenn du redest, muss deine Rede besser sein, als es dein Schweigen gewesen wäre.
(arabisches Sprichwort)

6

Sonntag, 1. November 2015, 18:35

Huhu,

ja, die Amis haben schon tolle Sachen. Aber vieles geht gar nicht. Der Nationalstolz ufert völlig aus. Die Leute sind völlig blind.
Sowas finde ich nicht gut.

autos, ja gar keine Frage, Harleys steh ich voll drauf. Würde ja sagen: "Thank God for Burgers!" aber die kommen ja nicht aus Amerika :D

Aber ich glaube es kommt schon irgendwie rüber was ich meine. Klasse Mobil - sowas hätte ich auch gern, was latzt man denn so dafür?

7

Sonntag, 1. November 2015, 20:56

Ja, ich verstehe das schon. Wie gesagt, ich wollte auch nicht in USA leben.
Also wir haben für unseren Triple e (BJ 1999) für 39.000 Euronen gekauft. Da wir ihn über unseren Werkstattmenschen haben, der sich immer liebvoll um unsere MoHos kümmert, war er auch techn. top in Ordnung. Man muß aber immer im Hinterkopf haben, daß so ein MoHo schon eine Sparbüchse ist. Er will immer schön gepflegt und instand gehalten werden. Aber wenn man da nichts schleifen läßt, hat man ein tolles, zuverlässiges Gefährt, das einen Heidenspaß bringt und mit dem Urlaub und Kurztrips einfach nur Freude machen.

Hier im Newsblog gibt's auch ein paar Bilder von innen. Die Bilder haben wir bei der ersten Besichtigung gemacht, da stand er noch in der Werkstatt und hat noch einige Dinge gemacht bekommen. Deswegen liegen da Tücher rum, die legt unser Leszek immer in die Autos, damit er mit den Schuhen nichts verschmutzt. Auf dem ersten Bild sieht man unsere Winnebago Brave, den wir vor dem Triple e Commander hatten. Der Triple e wird übrigens in Kanada gebaut, ist also eigentlich gar kein Ami, aber das Chasse und der Motor (Chevrolet) sind natürlich waschechte Amis.
Wenn du redest, muss deine Rede besser sein, als es dein Schweigen gewesen wäre.
(arabisches Sprichwort)